19:58 Uhr  //  KW 21  //  Montag, 20. Mai 2019  //  144 Kollegen online

Das Land Niederösterreich unterstützt mittels Direktzuschuss: Gefördert wird der Ersatz/Austausch von Heizungsanlagen auf der Basis fossiler Brennstoffe (Öl- oder Gaskessel bzw. Gastherme) und der Ersatz von ineffizienten Heizungsanlagen auf der Basis biogener Brennstoffe (Allesbrenner) durch Heizungsanlagen, die mit biogenen Brennstoffen oder mit Alternativenergie (elektrisch betriebene Wärmepumpenanlagen) betrieben werden sowie durch Fernwärmeanschlüsse.

Der Vorarlberger Gemeindeverband warnt vor einer Zusammenlegung von Nationalrats- und Landtagswahl, wie es im westlichsten Bundesland durchaus wahrscheinlich ist. Bei der derzeitigen Gesetzeslage sei die Abwicklung zweier Wahlen an einem Tag kaum administrierbar, sagt Verbandspräsident Harald Köhlmeier.

Das Land Niederösterreich unterstützt mittels Direktzuschuss: Gefördert wird der Ersatz/Austausch von Heizungsanlagen auf der Basis fossiler Brennstoffe (Öl- oder Gaskessel bzw. Gastherme) und der Ersatz von ineffizienten Heizungsanlagen auf der Basis biogener Brennstoffe (Allesbrenner) durch Heizungsanlagen, die mit biogenen Brennstoffen oder mit Alternativenergie (elektrisch betriebene Wärmepumpenanlagen) betrieben werden sowie durch Fernwärmeanschlüsse.

Von Mai bis Mitte Juni sind an Traubenkirschen, Pfaffenhütchen, Schlehen, seltener an Apfel-, Pflaumen- und Kirschbäumen auffällige Gespinste zu bemerken, unter denen kleine Raupen Astpartien, im Extremfall den ganzen Strauch oder Baum kahl fressen.

©Nicolas Herrbach/Fotolia

Sie suchen einem zuverlässigen WLAN für Ihre Gemeinde? Sie haben die Förderung „WiFi4EU“ erhalten und suchen nun nach Beratung für die Umsetzung Ihres WLAN-Projektes? Sie haben die Förderung von WiFi4EU nicht erhalten oder gar noch nie etwas davon gehört und suchen nach einem günstigen Angebot für Ihre Gemeinde? Dann sind Sie bei uns richtig!

Beim 69. Österreichischen Städtetag in Rust präsentiert die Post Innovationen für ein modernes Miteinander im urbanen Raum.

© DAM 2018/Irina Vukovic, Lina Gallob, Marco Wadl, Valentina Wedl

Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren aus allen Ländern des Donauraums können am Kreativwettbewerb Danube Art Master teilnehmen.

© DAM 2018/Irina Vukovic, Lina Gallob, Marco Wadl, Valentina Wedl

Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren aus allen Ländern des Donauraums können am Kreativwettbewerb Danube Art Master teilnehmen.

Beim 69. Österreichischen Städtetag in Rust präsentiert die Post Innovationen für ein modernes Miteinander im urbanen Raum.

Kostenloses WLAN in Parks, Museen, öffentlichen Gebäuden und Plätzen: Das ist das Ziel der Aktion WIFI4EU. Mehr als 90 österreichische Gemeinden dürfen sich nach der zweiten Runde über eine Förderung von WLAN-Hotspots freuen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband