05:10 Uhr  //  KW 12  //  Mittwoch, 20. März 2019  //  0 Kollegen online

Eine revolutionäre IT-Lösung aus Oberösterreich spannt Schutzschirm über kommunale Computer-Netzwerke

Eine revolutionäre IT-Lösung aus Oberösterreich spannt Schutzschirm über kommunale Computer-Netzwerke

Seit März haben österreichische Städte und Gemeinden mit ihrem Kommunalnet Zugang direkten Zugriff auf den BBG e-shop. Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

© BMF/fotolia

Ihr Finanzamt im Internet wird dank technischer Neuerungen und einem modernen Erscheinungsbild jetzt noch benutzerfreundlicher.

Das BMF stellt Ihnen zu diesem Thema einen Musterartikel für Ihre Gemeindezeitung und Gemeindehomepage zur Verfügung.

© BMF/fotolia

Ihr Finanzamt im Internet wird dank technischer Neuerungen und einem modernen Erscheinungsbild jetzt noch benutzerfreundlicher.

©BMF/citronenrot

Über das Formular-Bestellservice des Finanzministeriums in Kooperation mit Kommunalnet können auch 2018 größere Mengen Formulare für Gemeinden bestellt werden. Bestellen Sie die Formulare bis längstens 15. November, dann können diese in den meisten Fällen noch vor dem Jahreswechsel zugestellt werden.

© BMF/fotolia

Holen Sie sich mit der Arbeitnehmerveranlagung – auch Steuer- oder Jahresausgleich – jenen Teil der Lohnsteuer zurück, den Sie zu viel bezahlt haben. Es lohnt sich.

Es gibt sie in einer großen Auswahl, für fast jeden Standort und sie sind pflegeleicht: Staudenpflanzungen sind attraktiv und sehr empfehlenswert für kommunale Grünflächen.

In Zeiten des Klimawandels gewinnen öffentliche Grünflächen zunehmend an Bedeutung. Eine Auswertung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zeigt, dass es in den letzten 251 Jahren im Sommerhalbjahr - April bis September - noch nie so warm war wie 2018.

© Innsbrucker Kommunalbetriebe

Zwei Bürgermeister durften heuer den Neptun Wasserpreis entgegennehmen: Die Marktgemeinde Lustenau gewann in der erstmals verliehenen Bildungskategorie. „WasserGEMEINDE 2019“ ist die Stadt Innsbruck.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband