20:34 Uhr  //  KW 08  //  Samstag, 22. Februar 2020  //  5 Kollegen online
Fito-Fit-Tour ©Initiative »Tut gut!«

Das »tut gut«-Maskottchen »Fito Fit« - die zentrale Leitfigur zum Thema Kinder-Gesundheit - ist im Sommer in NÖ Gemeinden unterwegs!

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas stellte Ende Jänner 2020 seinen neuen Vorstand vor. Den Vorsitz des Finanzausschusses hält nun eine Österreicherin inne. Im Mai dieses Jahres darf sich Innsbruck auf die Austragung des Europäischen Gemeindetages freuen.

Viele Gemeinden sehen sich vor ein uns dieselbe Herausforderung gestellt: wie kann der durch Leerstände und Abwanderung bedingte Funktionsverlust der Ortskerne gebremst werden, welche Maßnahmen stärken und befüllen die Ortszentren und stellen deren Attraktivität wieder her.

Viele Gemeinden sehen sich vor ein uns dieselbe Herausforderung gestellt: wie kann der durch Leerstände und Abwanderung bedingte Funktionsverlust der Ortskerne gebremst werden, welche Maßnahmen stärken und befüllen die Ortszentren und stellen deren Attraktivität wieder her.

Mag. Gerold Stagl, Bürgermeister der Freistadt Rust im Burgenland mit rund 2.000 Einwohnern, spricht über seine Finanzaktivitäten.

Mag. Gerold Stagl, Bürgermeister der Freistadt Rust im Burgenland mit rund 2.000 Einwohnern, spricht über seine Finanzaktivitäten.

Spaß auf der Skipiste oder Spiritualität: Mariazell ist jedem Österreicher ein Begriff und hat Pilgern als auch Urlaubern vieles zu bieten. Über eine Million Menschen pilgern jedes Jahr zu der Gnadenstatue Magna Mater Austriae. Im Dezember 2019 erhielt der Wallfahrtsort in den Kalkalpen einen neuen Ortschef: Johann Kleinhofer wacht dort nun über etwa 3.700 Schäfchen. "Es übt einen speziellen Reiz aus, von so einem bedeutungsvollen, spirituellen Ort Bürgermeister sein zu dürfen", freut sich der 54-Jährige über seine neue Aufgabe.

Magnus Pater Mariazelli

Kleinhofer ist schon sehr lange in der Kommunalpolitik tätig, und immer schon interessiert. 1995 kandidierte er das erste Mal für den Gemeinderat in St. Sebastian - damals noch eine eigene Gemeinde, heute Ortsteil von Mariazell. "Es war mir eine Ehre gefragt zu werden, das Amt zu übernehmen. Selbstverständlich habe ich, nach Rücksprache mit meiner Familie, das sehr gerne übernommen." Nach der Pensionierung Manfred Seebachers im Juni 2019 löste diesen Michael Wallmann als Interimsbürgermeister ab, da Kleinhofer aus beruflichen Gründen noch verhindert war.

Bürgermeister mit Geschäftssinn

Denn Kleinhofer ist auch geschäftlich stark verankert in Mariazell. Er ist seit 2007 Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH - dieses Amt legte er im Zuge seiner Bürgermeisterwahl jedoch zurück - und seit 2014 Geschäftsführer des Bürgeralpe Seilbahnbetriebes. Ein besonderes Highlight konnte er seinem Heimatort mit dem Einseilumlaufbahn "Mariazeller Express" verschaffen. Der Express, für dessen Errichtung acht Millionen Euro investiert wurden, befördert bis zu 800 Personen in der Stunde vom Zentrum Mariazells auf die Bürgeralpe. Im kommenden Jahr soll die neue Bahn mit dem Projekt "Bergarena" - inklusive Sitzterasse und Riesenschaukel am berühmten ...

Ergreifen Sie jetzt die Chance und buchen Sie eine kostenlose Geräte-Vorführung mit unseren STIHL Experten. Sie haben bereits einige STIHL Geräte? Lassen Sie Ihre Geräteflotte von Laubbläsern mit zur Motorsäge von unseren STIHL Experten auf Funktion und Laufzeit. Wenn Sie noch keine STIHL Flotte haben, dann helfen wir Ihnen gerne die ersten Erfahrungen mit unseren Geräten zu sammeln.

Beim oberösterreichischen "MethodenLabor" zu den UN-Nachhaltigkeitszielen erfahren Gemeinden und Regionen mehr zu den vielen Umsetzungsmöglichkeiten der SDGs. Am 28. Februar 2020 in Linz warten spannende Vorträge auf die Teilnehmer, die sich auf die Zukunftsplanung basierend auf der Agenda 2030 konzentrieren.

Am 2. Jänner 2020 präsentierte die türkis-grüne Bundesregierung ihr über 300 Seiten starkes Regierungsprogramm für die Periode 2020 bis 2024. Es trägt den einprägsamen Titel "Aus Verantwortung für Österreich". Hier finden Sie eine Bestandsaufnahme davon, was das Regierungsprogramm für die Gemeinden Österreichs bedeutet.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband