03:30 Uhr  //  KW 23  //  Mittwoch, 03. Juni 2020  //  0 Kollegen online

Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigte weitere Lockerungen der Covid-19-Maßnahmen an. Die Bundesländer sollen mehr Möglichkeiten zur regionalen Lockerung oder auch Schärfung bekommen.

Baustellen haben derzeit Hochsaison und damit auch Kriminelle, die es auf teures Werkzeug und Maschinen abgesehen haben. Die Kriminalpolizei gibt Tipps, wie man sich vor Einbrüchen und Diebstählen schützen kann und was bei bereits eingetroffenem Schaden zu tun ist.

Baustellen haben derzeit Hochsaison und damit auch Kriminelle, die es auf teures Werkzeug und Maschinen abgesehen haben. Die Kriminalpolizei gibt Tipps, wie man sich vor Einbrüchen und Diebstählen schützen kann und was bei bereits eingetroffenem Schaden zu tun ist.

Die Coronakrise ist die größte Krise seit dem zweiten Weltkrieg und stellt eine noch nie dagewesene Ausnahmesituation dar. Um gegenzusteuern braucht es zweifellos Ausnahmelösungen. Um neben der Gesundheit der Menschen, auch deren Arbeitsplätze und damit die Lebensgrundlage vieler zu schützen, hat die Bundesregierung rasch ein umfassendes Hilfspaket in Höhe von insgesamt 38 Mrd. Euro geschnürt. Dieses Paket sorgt dafür, dass unsere Unternehmen wieder rasch durchstarten können.

Die Bewältigung der Gesundheitskrise verbunden mit den darauffolgenden wirtschaftlichen Herausforderungen erfordert viele Beiträge. Wesentlicher Eckpfeiler für die Stabilität ist die Öffentliche Hand mit einem noch nie da gewesenen Hilfsprogramm. Die Auswirkungen auf die Gemeinden werden aktuell bereits sichtbar.

Die Bewältigung der Gesundheitskrise verbunden mit den darauffolgenden wirtschaftlichen Herausforderungen erfordert viele Beiträge. Wesentlicher Eckpfeiler für die Stabilität ist die Öffentliche Hand mit einem noch nie da gewesenen Hilfsprogramm. Die Auswirkungen auf die Gemeinden werden aktuell bereits sichtbar.

Kinder auf Baumstamm (Bildrechte: SPES Familienakademie)

Vielen Eltern bereitet die Planung der Kinderbetreuung während der Sommerferien Kopfzerbrechen: Feriencamps und Co. wird es wohl nur mit Einschränkungen geben. Auch für die Veranstalter solcher Angebote erweisen sich die Vorbereitungen als schwierig. Noch muss man auf Richtlinien vom Bund warten.

Im Rahmen der Comeback-Maßnahmen für Österreich wird die Bundesregierung auch in den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, den Ausbau und die Sanierung von Bahnhöfen sowie in die Gewässerökologie in den ländlichen Regionen investieren. 300 Millionen Euro soll es für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs in Österreich geben. Weitere 250 Millionen sollen in den Ausbau und die Sanierung von Bahnhöfen gehen. 200 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren in die österreichische Gewässerökologie fließen. Die Bundesregierung erhofft sich mit den Paketen einen weiteren Wirtschaftsimpuls für die ländlichen Regionen. Die ersten Förderungen sollen noch heuer bereit gestellt werden.

Auf Grünflächen, die von Kindern bespielt werden (Spielplätze, Freibäder…) sind Bienen nicht gerne gesehen. Deshalb trachtet man danach, Weißklee aus dem Rasen zu entfernen, damit barfuß laufende Kinder nicht gestochen werden.

Das Thema 5G ist in vielen Gemeinden heiß umstritten. Im Expertentalk erfahren Sie aus erster Hand alles rund um das Thema 5G. Mag. Margit Kropik, die Geschäftführerin des Forum Mobilkommunikation, gibt Aufschluss über Gesundheitsfragen, wohin sich Gemeindevertreterinnen und -vertreter mit ihren Fragen wenden können und vieles mehr.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband