14:58 Uhr  //  KW 17  //  Dienstag, 23. April 2019  //  1365 Kollegen online

Ob Zelte/Faltpavillons oder Baustellenabsicherung, sparen Sie beim Gemeinde-Deal bis zu 45%! Jetzt gleich bestellen!

Im Beratungsalltag zeigt sich nicht selten, dass bei Gemeindeverantwortlichen und Grünraumpflegerinnen und -pfleger der Glaube vorherrscht, man dürfe auf biologisch bewirtschafteten Flächen nicht düngen. Das stimmt freilich nicht, es kommt nur darauf an WAS man düngt.

Viele Mythen ranken sich um die soziale Absicherung. Dr. Martin Huber widmet sich in diesem Beitrag den Fakten. Und auch wenn es nicht perfekt ist, gibt es doch einige Möglichkeiten, über die man Bescheid wissen muss.

Nachhaltigkeit ist mehr als nur Umweltschutz. Wie die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele mit lokalen Initiativen zusammengebracht werden können, war Gegenstand einer Tagung in Linz.

Bei der dreitägigen Fachmesse Anfang April mit rund 400 Besuchern wurde „REISSWOLF Secure Mail Service“ den Besuchern präsentiert. Die teilnehmenden Vertreterinnen und Vertreter der niederösterreichischen Gemeinden waren von der Bedienung und der Einfachheit des Produktes begeistert.

Bei der dreitägigen Fachmesse Anfang April mit rund 400 Besuchern wurde „REISSWOLF Secure Mail Service“ den Besuchern präsentiert. Die teilnehmenden Vertreterinnen und Vertreter der niederösterreichischen Gemeinden waren von der Bedienung und der Einfachheit des Produktes begeistert.

Anlässlich der Fiber Enquete forderte Bgm. Hannes Pressl, Vorsitzender des Arbeitskreises Digitalisierung im Österreichischen Gemeindebund, einen Glasfaserfonds ähnlich dem Wasserwirtschaftsfonds. Nur so lässt sich das ganze Land an die wichtige Technologie anbinden, ist Pressl überzeugt.

Wie geht man mit E-Scootern etc. im Straßenverkehr um? Welche Herausforderungen bringen automatisierte Fahrzeuge für die Infrastruktur mit sich und wie dämpft man effektiv die Geschwindigkeit im Ortsgebiet? Erfahren Sie mehr beim Bundeskongress für kommunale Verkehrssicherheit am 7. Mai 2019.

Die Wahlbeteiligung bei der EU zu erhöhen, ist ein wichtiges Anliegen. Gemeindebund und das Verbindungsbüro des EU-Parlaments in Wien starten eine gemeinsame Foto-Aktion für Gemeinden, mit dem Ziel, bei den Wähler/innen das Bewusstsein für die Wahl-Teilnahme zu schärfen.

Bedeutet Dekarbonisierung das Aus für den Nahverkehr? Welchen Einfluss Reduktionsziele für den Nahverkehr haben, ist das Hauptthema beim Nahverkehrskongress in Wiener Neustadt. Nehmen Sie gemeinsam mit anderen Interessierten am 11. und 12. April 2019 aktiv an der Diskussion teil.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband