21:34 Uhr  //  KW 30  //  Montag, 22. Juli 2019  //  15 Kollegen online

Günther Mitterer beim Salzburger Gemeindetag als Präsident wiedergewählt, Wolfgang Wagner ist neuer Stellvertreter

Seit einigen Monaten ist die Fremdkapitalmarkt-Plattform Loanboox auch in Österreich verfügbar. Bei den österreichischen Gemeinden kommt die Möglichkeit, digital Kredite aufzunehmen, gut an. Mehr als 100 Kommunen nutzen die Plattform bereits, so auch die Stadtgemeinde Mistelbach.

Gehen ist nicht nur gesund, sondern schont auch das Klima. Daher steht die Europäische Mobilitätswoche heuer unter dem Motto "Geh mit!". Die größte Kampagne Europas für saubere Mobilität findet von 16. bis 22. September statt. Gemeinden sind wieder eingeladen, sich mit Aktionen zu beteiligen.

Vielerorts ist heuer eine Massenvermehrung des Schwammspinners zu beobachten. In den trockenen warmen Regionen des Weinviertels (Bez. Horn, Hollabrunn) werden von den gefräßigen Raupen ganze Waldgebiete entlaubt. Die Raupe macht aber auch vor Gärten und öffentlichen Grünräumen nicht halt.

© Wohnbau Niederösterreich/Shutterstock

Das Land Niederösterreich unterstützt den Umstieg auf alternative Heizkessel mit bis zu € 3.000,--. Die Förderaktion läuft bis 31. Dezember 2019.

© Wohnbau Niederösterreich/Shutterstock

Das Land Niederösterreich unterstützt den Umstieg auf alternative Heizkessel mit bis zu € 3.000,--. Die Förderaktion läuft bis 31. Dezember 2019.

© AmS

Nächster Überweisungstermin für die Kommunalsteuer auf Bauarbeiter-Urlaubsentgelte für den Abrechnungszeitraum 2. Quartal 2019 ist der 16. Juli 2019.

Die Gemeinden Österreichs sorgen dafür, dass wir unsere Freizeit in bestens gepflegten Parks und Grünanlagen verbringen können, dass die Wälder in den wir uns in den heißen Monaten abkühlen, gesund sind. All das wäre nicht ohne den effizienten Einsatz der entsprechenden Ausrüstung und Gerätschaft möglich.

Im September findet der "Tag der pflegenden Angehörigen" statt. Das Sozialministerium lädt Gemeinden dazu ein mit eigenen Aktivitäten daran teilzunehmen.

Infrastruktur ist für das effiziente Funktionieren einer modernen Gesellschaft unerlässlich. Die Qualität der Infrastruktur hat einen wesentlichen Einfluss auf das lokale, regionale und globale Wirtschaftswachstum. Der Zugang zu einer essenziellen Versorgung mit Wasser, Elektrizität, Straßen, Schulen oder Krankenhäusern steigert die Lebensqualität einer Gesellschaft enorm. Infrastruktur bildet das Rückgrat der Gesellschaft.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband