19:34 Uhr  //  KW 42  //  Sonntag, 22. Oktober 2017  //  17 Kollegen online

Personalia-News

Klara Steinberger-Liszt wurde am 1. Oktober 2017 zur ersten Bürgermeisterin der Gemeinde Unterwart im Burgenland gewählt. Mit ihrer politischen Erfahrung und dem "Ohr am Puls der Zeit" gelang der ÖVP-Kandidatin der Wahlsieg mit 57,10 Prozent der gültigen Stimmen. Sie wird die Gemeindepolitik des Altbürgermeisters Josef Horvath weiterführen und möchte vor ...

Die Gemeinde Bocksdorf hat im Zuge der burgenländischen Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen einen neuen Bürgermeister gewählt. Franz Pelzmann gelang als Kandidat der SPÖ mit 77,53 Prozent der Wahlstimmen auf Anhieb der Sieg. Nachdem Langzeit-Bürgermeister Adolf Schabhüttl von der Liste Bocksdorf nicht mehr als Kandidat antrat, trat als Pelzmanns Konkurrent Hannes ...

Europas Kommunen bringen sich für die Reform der EU in Stellung. Dazu tagte auch der Europaausschuss des Deutschen Städte und Gemeindebundes. Besonderes Highlight war die Ehrung Helmut Mödlhammer mit der Ehrenmedaille des DStGB.

Die Gemeinde Hart im Zillertal in Tirol hat mit Johann Flörl einen neuen Bürgermeister. Mit überragenden 608 Wahlstimmen setzte er sich gegen seinen Mitbewerber Gerhard Gruber durch. Die Wahlbeteiligung in der 1.580-Einwohner-Gemeinde lag bei 68 Prozent. 

Seit 2010 Vizebürgermeister

Flörl wurde am 24. ...

Mit Monika Obereigner-Sivec hat Niederösterreich schon 64 Bürgermeisterinnen bzw. 11,2 Prozent Frauen an der kommunalen Macht. Sie trat am 27. September 2017 die Nachfolge von Hubert Tomsic an, der am 15. September 2017 von seinen Funktionen zurückgetreten ist.

Viel Arbeit liegt vor ihr

Ohne Umschweifen will ...

Mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Kärnten erhielt der ehemalige Gemeindebund-Präsident Helmut Mödlhammer die höchste Auszeichnung des Bundeslandes. Auch der ehemalige Kärntner Gemeindebund-Chef Hans Ferlitsch wurde geehrt.

In einer historischen Wahl sind in Lamprechtshausen drei Frauen angetreten, um die Gemeinde als Bürgermeisterin zu führen. Die Entscheidung fiel schon im ersten Wahlgang.

Johann Grießner kehrt der Gemeindepolitik Lamprechtshausen nach 38 Jahren den Rücken. Sein letzter Amtstag als Bürgermeister der 3.990-Einwohner-Gemeinde im Bezirk Salzburg-Umgebung ist der 24. September 2017, der Rupertitag. Gleichzeitig wird an diesem Landesfeiertag Salzburgs die Bürgermeisterinnenwahl in Lamprechtshausen stattfinden. Drei Frauen treten im ...

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband