08:10 Uhr  //  KW 50  //  Samstag, 16. Dezember 2017  //  10 Kollegen online

Personalia-News

Der 31-jährige Christoph Wolf übernahm mit 11. Oktober 2017 offiziell das Amt des Ortschefs im burgenländischen Hornstein. Bei der Bürgermeisterwahl setzte er sich mit 57 Prozent der Stimmen gegen die SPÖ-Kandidatin Judith Pratl durch und durchbrach erstmals die jahrzehntelange SPÖ-Ära Hornsteins. Die 3.000-Einwohner Marktgemeinde wird künftig nämlich von einer ...

Die oberösterreichische Gemeinde Sankt Agatha im Bezirk Grieskirchen hat mit Manfred Mühlböck einen neuen Bürgermeister. Der 48-Jährige konnte sich mit 63,51 Prozent der Wählerstimmen gegen den SPÖ-Kandidaten Konrad Baschinger durchsetzen und ist seit 3. Dezember 2017 der neue Ortschef der 2.120-Einwohner-Gemeinde. Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde lag bei 80,42 ...

Die 660-Einwohner-Gemeinde Markt Neuhodis im Burgenland hat mit Joachim Radics (ÖVP) seit 1. Oktober 2017 einen neuen Bürgermeister. Mit der knappen Mehrheit von 50,3 Prozent und einem Vorsprung von 25 Wählerstimmen, schaffte es Radics den Mitstreiter und SPÖ-Quereinsteiger, Klaus Glavanics, hinter sich zu lassen. Obwohl der neue Bürgermeister den Ortschefposten, ...

Die niederösterreichische Marktgemeinde Puchberg am Schneeberg hat seit 11. Oktober 2017 einen neuen Bürgermeister, nämlich Florian Diertl. 13 Jahre war er bereits als Vizebürgermeister der 2.690-Einwohner-Gemeinde im Bezirk Neunkirchen aktiv und wurde nun in einer Gemeinderatssitzung einstimmig zum Ortschef gewählt.

Altbürgermeister ...

Der 52-jährige Peter Zieher wurde am 15. Oktober 2017 zum neuen Bürgermeister Frankenmarkts gewählt. Mit 59,54 Prozent der Wählerstimmen konnte er den Gegenkandidaten Hermann Köck hinter sich lassen und ist nun der Ortschef der oberösterreichischen 3.670-Einwohner-Marktgemeinde im Bezirk Vöcklabruck.

Altbürgermeister Manfred Hadinger trat ...

Klaus Gasteiger (SPÖ) holte sich im tirolerischen Kaltenbach die Mehrheit der Mandatare zurück und wurde mit 61,13 Prozent zum fünften Mal zum Bürgermeister der 1.290-Einwohner-Gemeinde im Bezirk Schwaz gewählt. Sein Herausforderer, der 35-jährige Alexander Maier (ÖVP), erhielt 38,86 Prozent der Stimmen. Da die Bevölkerung Gasteiger zuletzt erst 2016 per Direktwahl ...

Elisabeth Böhm hat im Burgenland gleich zwei herausragende Leistungen geschafft: Erstens hat sie als SPÖ-Kandidatin die seit 1921 dauernde Zeitreihe der ÖVP-Bürgermeister in Neusiedl am See durchbrochen und zweitens hat sie das auch noch als Frau gegen vier Männer und eine weitere Gegenkandidatin geschafft. Im Burgenland gibt es bei 171 Gemeinden nämlich nur zwölf ...

Mit 72,8 Prozent der Wählerstimmen ist Karel Lentsch seit 1. Oktober 2017 der neue Bürgermeister der burgenländischen Gemeinde Neudorf im Bezirk Neusiedl am See. Der 47-Jährige übte seit Jänner 2017 bereits das Amt des Vizebürgermeisters in der 730-Einwohner-Gemeinde aus. Als Mitglied der SPÖ ist er der Nachfolger des ÖVP-Langzeitbürgermeisters Stefan Mikula, der ...

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband