13:43 Uhr  //  KW 27  //  Donnerstag, 02. Juli 2020  //  1127 Kollegen online

Personalia-News

Der Kärntner Gemeindebund-Präsident Peter Stauber und Bürgermeister von St. Andrä im Lavanttal hat diese Woche seinen Rücktritt aus allen politischen Funktionen bekannt gegeben. Er gehe mit einem "lachenden und einem weinenden Auge", doch er müsse jetzt auf seine Gesundheit achten und möchte mehr Zeit mit seiner Familie und Freunden verbringen. In der ...

Die oberösterreichische Gemeinde Redlham hat einen neuen Bürgermeister: Wolfgang Kaiß wurde zum neuen Ortschef der 1600 Einwohner großen Gemeinde im Hausruckviertel gewählt. Seit 9 Jahren ist der 55-Jährige in der Kommunalpolitik, ein Jahr davor war Kaiß Vizebürgermeister. "Ich wurde über ein Jahr von meinem Vorgänger Johann Forstinger auf das Amt des ...

Die 1.700 einwohnerstarke Gemeinde Untersiebenbrunn im Bezirk Gänserndorf erlebte nach den niederösterreichischen Gemeinderatswahlen Anfang des Jahres wie so viele Orte in dem Bundesland einen Wechsel in der Chefetage. Dagmar Zier löste ihren Vorgänger Helmut Wagner ab - und wurde nicht lange nach ihrem Bürgermeister-Debut in den Trubel der Coronakrise ...

Christian Haberhauer ist neuer Bürgermeister in der niederösterreichischen Stadtgemeinde Amstetten. Der 40-Jährige ist als Spitzenkandidat im Herbst des letzten Jahres in den Wahlkampf eingestiegen und hat es bei der Gemeinderatswahl im Jänner auf Anhieb auf den Bürgermeistersessel geschafft. Mit seinem Team hat er 42,7 Prozent der Stimmen und damit 19 Mandate ...

Schwoich im Bezirk Kufstein in Tirol hat seit Ende April 2020 einen neuen Bürgermeister - Peter Payr übernimmt die Rolle als Ortschef von Josef Dillersberger inmitten der Corona-Krise. Die Wahl im Gemeinderat war noch dazu eine sehr ungewöhnliche.

Amtsübergabe unter strengen Maßnahmen

"Die Wahl musste ...

Bernadette Schöny ist mit 27 Jahren die jüngste Bürgermeisterin Österreichs. Eine schwerere Zeit, dieses Amt anzutreten, hätte sie sich wohl kaum aussuchen können. Im März 2020 wurde Schöny in der 3.300 einwohnerstarken Marktgemeinde Kaltenleutgeben angelobt. "Ich wusste von Anfang an, dass das Amt eine Herausfordeurng wird, aber die Coronakrise war eine ganz ...

Er gehört zu den am längsten amtierenden Bürgermeistern in Kärnten: Gerhard Mock leitete ganze 31 Jahre lang die Geschicke der Stadtgemeinde St. Veit an der Glan. Doch nun ist Schluss: Eigentlich hätte der 66-Jährige mit Ende März 2020 in den Ruhestand gehen wollen. Wegen der Coronakrise verschob sich der Rücktritt um zwei Wochen.

Fünf ...

Kirchschlag im Waldviertel hat eine neue Bürgermeisterin: Christina Martin steht seit Anfang März an der Spitze der 619 Einwohner großen Gemeinde im Waldviertel. Mit 13 von 15 Mandaten wurde sie zur Nachfolgerin von Johann Stieger gewählt, der zehn Jahre als Bürgermeister aktiv war. Christina Martin, die erstmals für die ÖVP in Kirchschlag in den Ring stieg, konnte ...

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband