12:35 Uhr  //  KW 34  //  Mittwoch, 21. August 2019  //  1739 Kollegen online

Polizeieinsatz

Erneut Bombendrohung in Arnoldstein

Das Gemeindeamt Arnoldstein musste am 13. August bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats auf Grund einer Bombendrohung geräumt werden. Der Bürgermeister und seine beiden Stellvertreter wurden...

Mit seinem Vierbeiner zu wandern, kann Weidetiere in Aufruhr versetzen. In zehn Geboten bietet die Zertifizierungsplattform "Pfotencheck" Unterstützung für richtiges Verhalten bei Begegnungen zwischen Hund und Kuh.

Mit dem Anteil der leichtentzündlichen Lithium-Batterien, die im Restmüll landen, steigt die Brandgefahr im Alltag. Experten der Montanuniversität Leoben schlagen Alarm und fordern gemeinsame Bemühungen zur Erhöhung der Batteriesammelquote von derzeit 45 auf ...

Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl traf kürzlich Übergangs-Ministerin Iris Rauskala zum offenen gemeinsamen Austausch über Zuständigkeiten im Bildungsbereich, Schulärzte, Qualitätsstandards, Finanzierungsfragen, Kinderbetreuung und Schulärzte.

Antrittsbesuch

Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und der Präsident des burgenländischen Gemeindebundes Leo Radakovits trafen kürzlich Landeshauptmann Hans ...

Eisenbahngesetz

Lange musste man nach Antworten auf Fragen zu den legistisch missglückten Kostentragungsbestimmungen im Eisenbahngesetz suchen. Nunmehr hat der ...

Einen Tag nach der Bombendrohung scheint in Arnoldstein wieder der normale Alltag eingekehrt. Bisher weiß man aber noch nicht, von wem die Drohung eingegangen ist. Der Bürgermeister bedauert, dass die Schwelle für persönliche Angriffe immer mehr zu sinken ...

Das Gemeindeamt im Kärntner Arnoldstein musste am 9. Juli geräumt werden, weil brieflich eine Bombendrohung einging. Die Polizei wurde sofort verständigt.

Anlässlich mehrerer Vorfälle im Bundesgebiet hat der FLGT eine Informationsveranstaltung zum Thema "Sicherheitskonzept für Großveranstaltungen" am 24. April in Mils organisiert, bei der Bürgermeister und Gemeindeamtsleiter eingehend zu dieser wichtigen ...

Sie löschen Brände und retten Leben: Mehr als eine halbe Million oft freiwillig Engagierter helfen österreichweit im Ernstfall. Den ...

Sicherheit

Musikfestivals und Zeltfeste haben Hochsaison. Damit die ganze Arbeit, die dahintersteckt, nachts nicht zunichtegemacht wird, und das Festgelände ...

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband