21:01 Uhr  //  KW 08  //  Samstag, 22. Februar 2020  //  5 Kollegen online

Umwelt-News

Heißer Glühwein, der Duft von süßem Punsch, kandierten Früchten und gebrannten Mandeln: So verführerisch die kulinarischen Angebote der Advent- und Christkindlmärkte sind, oft bleibt ein unangenehmer Nachgeschmack. Styroporbecher, Plastiklöffel und ...

Klimawandelbedingte Wetterextreme setzen der Forstwirtschaft zu: Wenig Niederschlag, lange Hitzeperioden und Stürme haben in der Vegetationsperiode 2018/19 Spuren in Österreichs Wäldern hinterlassen und einen starken Schädlingsbefall begünstigt.

Im Südburgenland kooperieren zehn Gemeinden beim Ausbau erneuerbarer Energien, und sind Schauplatz des Innovationslabors "Act4.energy". Die engagierten Bürger und kommunalen Einrichtungen bilden wichtige Bausteine für erfolgreiche und nachhaltige Projekte - ...

Unter dem Motto "HOLZ ist Zukunft!" treffen sich am 20. November 2019 Spitzenvertreter der Holzbranche mit hochrangigen Politikern und Interessierten.

Sie haben eine praxistaugliche und kreative Lösung für eine nachhaltige Abfallwirtschaft gefunden? Noch bis 28. Februar 2020 können Sie Ihre Projekte beim Abfallwirtschaftspreis "Phönix" einreichen. Dem Hauptgewinner winken 7.000 Euro Preisgeld. ...

Erdrutsche, Überschwemmungen, umgestürzte Bäume und Stromausfall: Starkregen birgt einen hohen Gefahrenfaktor für Infrastruktur und Mensch. Bei der Tagung "Understanding Risk: Starkregen" diskutierten Experten Vorbeugungsmaßnahmen. Weitere Workshops für ...

Von E-Auto-Förderungen, über Energiesparen bis zum richtigen Heizen – auf der neuen Plattform tipps.klimaaktiv.at gibt es immer aktuelle Informationen, Tipps und Tricks für einen klimafreundlichen Lebensstil.

Mit "Change the Future" gab das Klimabündnis Gemeinden und ihren Bewohnern Anreize bereits mit kleinen Aktivitäten einen Beitrag zur großen Transformation zu leisten. Kommunen konnten so durch verschiedene Aktionen Punkte sammeln und sich mit anderen ...

Am 6. November bietet der ÖWAV wieder ein Seminar zum Thema Neophytenmanagement. Fachkundige Vortragende berichten über Praktisches, Rechtliches und neue Erkenntnisse über das Management der invasiven Pflanzen.

In den niederösterreichischen Bezirken Horn und Tulln startete "Saubermacher" Pionierprojekte der Recyclingwirtschaft. Durch den Einsatz von digitalen Spezial-Sensoren und künstlicher Intelligenz soll die Trenngenauigkeit verbessert werden.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband