06:27 Uhr  //  KW 38  //  Samstag, 22. September 2018  //  0 Kollegen online

Panorama-News

860 Einwohner auf 38 km2 - was sich auf den ersten Blick nach nicht viel anhört, ist einer genaueren Betrachtung würdig. Ursprünglich ein Holzfällerdorf, ist die Gemeinde Altmelon heute ein wichtiges Zentrum der Erholung und Entspannung.

Wohnen hier etwa Elfen und Zwerge? Oder verirrt man sich leicht in den Tiefen der dunklen Wälder? Der Name der niederösterreichischen Gemeinde erinnert an Märchenerzählungen und wirft dabei einige Fragen auf.

Der Mondsee in Oberösterreich ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Jung und Alt - kein Wunder also, dass sich die Gemeinde nach ihm benannt hat. Woher gelangten beide jedoch zu diesem mystischen Namen?

Sucht man im Internet das Wort Stoder, so stößt man auf die Bedeutung "felsiger Berg". Liegt die oberösterreichische Gemeinde also dahinter versteckt? Das Gemeindewappen deutet zwar darauf hin, jedoch hat der Ortsname einen ganz anderen Ursprung.

Der ein oder andere kennt den mundartlichen Ausdruck "im Irschn sein" vielleicht, er bedeutet soviel wie "im Weg herumstehen" oder ganz einfach nur "stören". Ist man allerdings im Kärntner Ort Irschen, steht man nicht im Weg herum, sondern lernt vielmehr etwas über dessen interessante Geschichte.

Die Salzburger Stadt Bischofshofen hat, wie der Name schon vermuten lässt, einen jahrhundertelangen Bezug zu Bischöfen und der katholischen Kirche. Am Fuße des Hochkönigs, in einem weiten Talkessel eingebettet, wird aber nicht nur Geschichts-, sondern auch Sportfanatikern einiges geboten.

Der kleine Ort Judenstein, unweit von der Tiroler Hauptstadt Innsbruck entfernt, erlangte durch eine Ritualmordlegende traurige Berühmtheit. Judenstein zeichnet allerdings viel mehr aus als das.

Im Bezirk Hollabrunn liegt der kleine Ort Mailberg, der nichts mit der elektronischen Nachricht zu tun hat, sondern vom Weinbau geprägt ist. Zur Gemeindegeschichte zählen aber auch Schlachten und Schenkungen, die weitreichende Folgen nach sich zogen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband