19:05 Uhr  //  KW 32  //  Sonntag, 09. August 2020  //  8 Kollegen online

Salzburger Gemeindeverband

Aktuelles

Kommunale Finanzsorgen

Können Gemeinden in Konkurs gehen?

Die Corona-Krise wirkt sich massiv auf die Gemeindefinanzen aus. Angesichts der drohenden Schieflage stellt sich die Frage, ob Gemeinden eigentlich insolvent gehen können. Der Jurist und Landesgeschäftsführer des Salzburger Gemeindeverbandes Dr. Martin Huber beleuchtet die Möglichkeit einer Gemeindeinsolvenz aus rechtlicher Sicht.

Recht
Ausschnitt: Beine beim Fußball spielen

Denk(Sport) - warum die COVID-19 Lockerungsverordnung bei der Öffnung von öffentlichen Sportstätten alles andere als Olympiareife zeigt

Mit neuen Verordnungen gehen bekanntlich häufig Unsicherheiten einher: Dr. Martin Huber, Jurist und Landesgeschäftsführer des Salzburger Gemeindeverbandes analysiert, wie die Regelung für die Öffnung von öffentlichen Sportstätten zu widersprüchlichen Auslegungen geführt hat.

Recht

Kinderbetreuung im Zeichen der COVID-19-Lage: Irrgarten oder klare Vorgaben für Eltern und Gemeinden?

Die Frage zur Regelung der Kinderbetreuung stellt angesichts der aktuellen Pandemie-Situation viele Eltern, aber auch Gemeinden als Erhalter von Betreuungseinrichtungen vor große Herausforderungen. - nicht zuletzt deshalb, weil sich die Verordnungen je nach Bundesland unterscheiden.

Bürgermeisterseminar

Gesundheit geht vor

Als Bürgermeisterin oder Bürgermeister trägt man die Verantwortung für die Bevölkerung, deren Bedürfnisse und Gesundheit. Genauso wichtig ist es, sich trotz des hektischen Arbeitsalltags um die eigene Gesundheit zu kümmern. Nur wer auch auf sich selbst schaut, kann langfristig die Anforderungen als Gemeindeführung erfüllen.

Veranstaltungstipp

1. Salzburger Energie-Gemeindetag

Mit Auszeichnung der e5-Gemeinden, klimaaktiv Gebäude und Siedlungen sowie ölfreie Gemeinden

Land und Gemeinden – zwei konstruktive Partner

Günther Mitterer beim Salzburger Gemeindetag als Präsident wiedergewählt, Wolfgang Wagner ist neuer Stellvertreter

© Schuller

Neue Vizepräsidentinnen des Österreichischen Gemeindebundes kommen aus Salzburg und der Steiermark

Bei der Sitzung des Bundesvorstandes des Österreichischen Gemeindebundes wurde Bürgermeisterin Sonja Ottenbacher aus Stuhlfelden zur Vizepräsidentin der Interessenvertretung der österreichischen Gemeinden gewählt.

Gemeindevertretungswahlen

Salzburger Gemeinden haben gewählt: ÖVP bleibt stimmenstärkste Kraft, 11 Gemeinden gehen in die Stichwahl

Bei den Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen am 10. März 2019 wurden die kommunalpolitischen Weichenstellungen für die kommenden 5 Jahre gestellt. Die Wahlbeteiligung ist im Vergleich zu den letzten Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen neuerlich gesunken und die mit Abstand geringste bei Gemeindewahlen in der Nachkriegsgeschichte.

Veranstaltungstipp
© Mathema.srl

8. IRE Smart Cities FACHKONFERENZ

Tägliche Staus am Morgen und am Abend im Zuge des Pendlerverkehrs, riesige Herausforderungen zur Bewältigung des Parkplatzbedarfs, temporäre Verkehrs-Crashs durch den Touristenverkehr, unzureichende oder falsche Angebote des öffentlichen Verkehrs.

Veranstaltungsnachlese
© www.vogl-perspektive.at

Salzburger Gemeindetag 2018 in der Salzburger Residenz

Die Zusammenarbeit zwischen Land und Gemeinden läuft sehr gut. Beim Gemeindetag in der Salzburger Residenz bedankte sich Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei den Salzburger Bürgermeistern, Vizebürgermeistern und Amtsleitern für ihren Einsatz: „Die aktuell gute Stimmungslage ist vor allem der tagtäglichen Arbeit für unsere Bevölkerung zu verdanken.“ Auf die gute Zusammenarbeit mit dem Land Salzburg baue auch die kommunale Interessenvertretung, betonte Gemeindeverbandspräsident Bgm. Günther Mitterer vor den mehr als 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Salzburger Gemeindetages

Veranstaltungstipp
© sergign/fotolia

MOBILITÄT MIT AUGENMASS – nachhaltige Lösungen für den touristischen Verkehr

Die „Internationalen Salzburger Verkehrstage“ (15.-17. Oktober) bieten heuer bereits zum 16. Mal einem internationalen Fachpublikum aus dem Bereich „Verkehr & Mobilität“ eine umfassende Informations- und Gesprächs-Plattform zu brennenden Mobilitätsthemen. Diesmal im Fokus: der touristische Verkehr.

Veranstaltungstipp
© sergign/fotolia

BÜRGERMEISTER/INNEN-SEMINAR - Gesundheitsförderung in der Gemeinde

Bürgermeister haben die Verantwortung für die Gemeinde und damit auch für die Gesundheit der Bevölkerung – wir unterstützen sie dabei! Daher sind in diesem Seminar die Bereiche Bewegung, Ernährung, psychische Gesundheit, Sucht/Alkohol und nicht zuletzt Lebensqualität in der Gemeinde wesentliche Bausteine. In diesem abwechslungsreichen, sehr persönlich zugeschnittenen Seminar wird in Theorie und Praxis der eigene Gesundheitszustand erhoben und allgemein zu den Themen Ernährung/ Bewegung/psychosoziale Gesundheit reflektiert.

Veranstaltung
© vogl-perspektive.at

Salzburger Gemeindetag 2018

Gemeinden bauen auf stabile Verhältnisse und eine verlässliche Partnerschaft mit dem Land Salzburg

Veranstaltungstipp

IRE Smart Cities FACHKONFERENZ

„Smart Cities – Herausforderungen und Lösungskonzepte für die künftige urbane Mobilität in europäischen Städten”. Dienstag, 27. März 2018 im Salzburg Congress, Salzburg

Veranstaltungstipp
© Sergign; fotolia.com

„Grenzüberschreitende Fortbildung im Bereich öffentliche Verwaltung“ vom 08. bis 09.2.2018

Erstmals findet in der Stadt Salzburg eine grenzüberschreitende Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung aus Salzburg und Bayern statt.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband