rupbilder - Fotolia.com

02.09.2019

Universitäts-Lehrgang Kommunalrecht

Rechtliches Fachwissen ist unentbehrlich für die tägliche Arbeit in Gemeinden. Die Donau-Universität Krems bietet dafür in ihrem Lehrgang "Kommunalrecht" eine umfassende Ausbildung.

In der kommunalen Arbeit stößt man tagtäglich auf juristische Fragen und Rechtsbegriffe. Daher ist es notwendig, sich in der Thematik und speziell in kommunalen Rechtsbereichen auszukennen. Der berufsbegleitende UniversitätslehrgangKommunalrecht” der Donau-Universität Krems vermittelt den Teilnehmern in zwei Semestern, worauf es in kommunalrechtlichen Fragen ankommt.

Umfassendes Fachwissen in zwei Semestern

Im Programm wird der Fokus auf jene Themenbereiche gelegt, die die tägliche Arbeit der Gemeinden wesentlich bestimmen. Von den Grundlagen des Kommunalrechts über kommunales Abgabenrecht bis hin zu speziellen kommunalen Rechtsbereichen wird ein vielseitiger Bogen gespannt. Verstärktes Rechtswissen zu den immer komplexer und umfangreicher werdenden Kommunalaufgaben insbesondere in den Bereichen Gemeindeorganisationsrecht, Verfahrensrecht, Abgaberecht, Finanzausgleich, Dienstrecht und Vergaberecht gewährleistet Rechtssicherheit im Verwaltungshandeln. Das zweisemestrige Programm beginnt am 1. Oktober 2018 und ist berufsbegleitend in Module strukturiert. Die Teilnahmegebühr für beide Semester beläuft sich auf insgesamt 3.490 Euro.

Weiterbildung auf hohem Niveau

Die Ausbildung richtet sich an Bürgermeister, Gemeinderäte, Verwaltungsmitarbeiter von Gemeinden, Mitarbeiter von Gemeindeverbänden und Personen aus verwaltungsnahen Bereichen oder anderen öffentlichen Institutionen. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium wird dabei vorausgesetzt. Bei Nicht-Akademikern ist eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation in adäquater Position und mindestens zwei Jahre (mit Matura) beziehungsweise fünf Jahre (ohne Matura) Berufserfahrung zulässig. Der Lehrgang schließt mit einem Certified Program ab, wobei man ein Abschlussprüfungszeugnis erhält. Darin werden die absolvierten Module und Einzelnoten aufgelistet.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Elfie Jokesch
Donau-Universität Krems – Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
Tel.: +43 (0) 2732 893-2401
Email: elfie.jokesch(at)donau-uni.ac.at
www.donau-uni.ac.at/kommunalrecht

Nähere Infos zu den Studieninhalten entnehmen Sie auch dem beigefügten Infoblatt.

© Copyright - Kommunalnet