Martin Bihounek

18.05.2022

Mountainbike-Meisterschaft der Gemeinden

Jedes Jahr treten auch die Bürgermeister, Funktionäre und Gemeindebediensteten bei der Salzkammergut-Trophy kräftig in die Pedale. Die Mountainbike-Meisterschaften der Gemeindebediensteten und -Funktionäre sind ein Fixpunkt am Trophy-Weekend der größten Mountainbike-Meisterschaft Österreichs geworden.

Gemeinden radeln um die Wette

Am Samstag, 16. Juli 2022, werden wieder alle Gemeindebediensteten, Bürgermeister und Gemeindefunktionäre zur Teilnahme an der „8. Österreichischen Mountainbike Meisterschaft” über 37,9 Kilometer eingeladen. Darüber hinaus findet auf der 22,1 Kilometer Strecke die bereits „11. Oberösterreichische Mountainbike Meisterschaft“ unter dem Ehrenschutz von OÖ.Gemeindebund-Präsident LAbg. Bgm Hans Hingsamer statt. Jede Gemeinde erhält bei Anmeldung vor dem 30. Juni drei Startplätze gratis. Die drei schnellsten Damen und Herren sowie das schnellste 3er Team – natürlich sind auch Mixed-Teams möglich – gewinnen die Trophäen.

Die Starts zu den Gemeindemeisterschaften erfolgen um 11.50 Uhr (Strecke F/37,3-km-Distanz) bzw. um 12.15 Uhr (Strecke G/21,7-km-Distanz). Die Siegerehrungen finden ab 17.00 Uhr im Festzelt am Goiserer Marktplatz statt. Die Anmeldung erfolgt online unter www.trophy.at/gemeindemeisterschaften. Zusätzlich ist es notwendig, ein Mail bzw. das Teamanmeldeformular mit dem Betreff „Österreichische Gemeindemeisterschaften” bzw. „OÖ Gemeindemeisterschaften” an gemeindemeisterschaften@trophy.at zu senden.

Volles Programm bei der Salzkammergut-Trophy

Vom 15.-17. Juli 2022 wird das Jubiläum der Salzkammergut-Trophy in Bad Goisern in allen Facetten gefeiert: ein Fest für hungrige Jungspunde und alte Hasen, für lange und kurze Höllenritte von 21 bis 213 Kilometer, für Biker und Besucher. Egal ob mit 26 oder 29 Zoll, auf zwei Laufrädern oder mit dem Einrad, mit Stollenreifen oder Gravelbereifung. Auch die nächste Generation feiert beim Junior Race oder spielerisch am Parcours mit.

Die Salzkammergut-Trophy ist zwar als härtester Tagesmarathon Europas bekannt, doch auch die Zuseher kommen voll auf ihre Rechnung. Bei der Bikemesse sind 90 Aussteller vertreten, zahlreiche Bekleidungshersteller präsentieren ihre neuesten und trendigen Produkte. Abgerundet wird das Trophy-Weekend mit Hubschrauber-Rundflügen, Trail-Shows, Festzeltbetrieb und der legendären After-Race-Party im Innenhof vom Schloss Neuwildenstein.

-REDAKTION

MEHR ZUM THEMA

Gemeinden radeln um die Wette

Mountainbike-Gemeindemeisterschaften – heuer wieder individuell

Gemeinden traten erneut in die Pedale

© Copyright - Kommunalnet