Kommunalvertrieb Pirker

Kommunalvertrieb Pirker

03.04.2024

Liefern Ihre Parkplätze schon Ökostrom?

Kommunalvertrieb Pirker steht für grünen Strom ohne Kapitaleinsatz! Ohne Budgetbelastung!

Bisher haben wir uns primär auf dezentrale Energie-Systeme auf kommunalen Dachflächen konzentriert.

Nun erweitern wir unser Dienstleistungs-Angebot um eine äußerst interessante Option: Solardächer für Parkplätze!

Unsere Solar-Parkplatz-Lösung  haben wir gemeinsam mit führenden Experten auf diesem Gebiet entwickelt. Es bietet drei wichtige Vorteile:

  • Maximale Stromleistung pro Parkplatz
  • Nachhaltige Bauweise inklusive Rückbaufähigkeit
  • Harmonische Einbindung ins Gemeinde- oder Stadtbild

Warum Sie grundsätzlich an derartige Lösungen denken sollten, hat gleich eine Reihe von Gründen:

  • Sie schützen Fahrzeuge vor Sonne, Regen und Schnee
  • Sie schaffen Lademöglichkeiten für E-Autos
  • Sie nutzen versiegelte Böden und tragen dadurch zum Klimaschutz bei
  • Sie erhöhen die Attraktivität der Parkplätze
  • Sie steigern das Image Ihrer Gemeinde oder Stadt

Wie bei Kommunalvertrieb üblich, analysieren und entwickeln wir für Solar-Parkplatz-Systeme auch unterschiedliche Finanzierungs- & Betreibermodelle.

Sie können zwischen Lösungen ohne jedes Eigenkapital und klassischem Kauf, samt Eigenbetrieb wählen. Letzterer ist zurzeit sogar empfehlenswert, weil es einige Förderungen für Parkplatzüberdachungen gibt. Nähere Infos dazu bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Trotz der Erweiterung unseres Produktportfolios stehen wir primär natürlich weiter für komplette grüne Energie-Systeme OHNE Kapitaleinsatz! OHNE Budgetbelastung! Augenblicklich haben wir mit 30 Gemeinden und Städten Projekte laufen.

Obwohl die Zeit mittlerweile drängt, stehen wir aber immer noch für neue Projekte zur Verfügung. Wenn Sie also noch nicht von allen  Ihren Gemeindedächern grüne Energie beziehen können, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Sie kennen ja unsere 3/12 Erfolgsgarantie: innerhalb von 3 Monaten die notwendigen und passenden Daten für Ihre Entscheidung und in 12 Monaten der Projektstart für Ihr grünes Energiesystems.

– C.TAUCHER (Quelle: KV Pirker, Entgeltliche Einschaltung)

 

Kontakt


StefanRacek

s.racek@kommunalnet.at

+43 (0) 1 890 21 30-21

© Copyright - Kommunalnet