Gisela Erlacher

BIG

20.01.2021

Immobilien für die Zukunft – Bau und Betrieb durch die BIG

Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) ist mit ihrer umfassenden Erfahrung und spezifischem Know-how die Spezialistin für Bildungsbauten und setzt es dabei sowohl für Neubauten als auch für Generalsanierungsprojekte gleich welcher Größe in der gesamten Wertschöpfungskette von Entwicklung, Planung und Bau bis hin zu einer optimalen Immobilienbewirtschaftung ein. Ob Schule, Kindergarten, Erwachsenenbildungsstätte oder andere Bildungseinrichtung – viele erfolgreiche Referenzprojekte und langjährige Partnerschaften in ganz Österreich liefern den Beweis.

Nachhaltige Schule…

In der Seestadt Aspern errichtete der Unternehmensbereich Schulen der BIG im Auftrag der Stadt Wien einen Bildungscampus für rund 800 Kinder. Das im Sommer 2015 fertiggestellte Gebäudeensemble mit sonnigen Terrassen und einer großzügigen Gartenanlage besteht aus einem Kindergarten und einer Ganztagsvolksschule mit 17 Klassen sowie acht Klassen, die für Kinder mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen ausgerichtet sind.

Dank einer Kooperation mit Aspern Smart City Research (ASCR) ist der Bildungscampus Aspern beinahe energieautark. Für Heizung und Warmwasser kommen alternative Energiesysteme wie beispielsweise eine Solarthermieanlage und die Wärmerückgewinnung aus der Abluft zum Einsatz. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt einen Teil des benötigten Stroms und der Garten wird mit Brauchwasser aus dem Brunnen bewässert. Geplant wurde der Bildungscampus von Thomas Zinterl mit ZT Arquitectos Lda aus Lissabon.

Durch all diese Maßnahmen wurde das Haus nach TQB – Total Quality Building – der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (ÖGNB) zertifiziert. Der Bildungscampus Aspern hat zudem die Auszeichnung klimaaktiv Gold erhalten.

…mit BIG Rundum-Betreuung

Jedes Objekt benötigt eine differenzierte und durchdachte Lösung im Betrieb, um Rechtssicherheit in Einklang mit Langlebigkeit, Energieeffizienz und Komfort zu bringen. Maßgeblich hierfür sind qualifizierte Fachkräfte, die mit dem Objekt und den Abläufen der Nutzer*innen vertraut sind.

Solche Betriebsführungen übernimmt die Abteilung Objekt & Facility Management (OFM) der BIG. Angeboten wird eine Vielzahl an Dienstleistungen, die die Mieter*innen individuell auswählen und kombinieren können. Dazu zählen unter anderem Wartungen, Inspektionen und Instandhaltungen. Auch die technische Betriebsführung, die Durchführung von Sicherheitsbegehungen und das Energiemanagement fallen in diesen Verantwortungsbereich. Das Ergebnis ist ein individuelles Gesamtpaket, das an die Bedürfnisse der Mieter*innen sowie die Anforderungen des Objekts angepasst ist.

Dieses Service ermöglicht es dem Mieter, sich auf seine Kernaufgaben zu fokussieren, während die BIG Fachkräfte für einen störungsfreien und rechtssicheren Betrieb sorgen. Auch die Stadt Wien hat die Betriebsführung des Bildungscampus Aspern der BIG anvertraut.

Alles aus einer Hand – auch für Ihre Immobilie

Der Bildungscampus Aspern in der Seestadt vertraut auf das OFM Team der BIG. Das bewährte Motto dabei lautet “alles aus einer Hand”. Profitieren auch Sie von der gesamtheitlichen Kompetenz unserer Exper*tinnen. Sie entscheiden, in welcher Form die BIG Sie unterstützen soll. Wir bieten Ihnen klar definierte Einzelleistungen oder umfassende Full-Service-Betreuung.

-M.PUCHNER (Quelle: BIG, Entgeltliche Einschaltung)

LINKS
MEHR ZUM THEMA

2,4 Milliarden Euro für Schulentwicklung

Im Gespräch mit Edith Klesl-Tauchner (BIG)

Grün macht Schule