Hertha Hurnaus

BIG

02.05.2021

Sichere Gebäude – ein Fall für die BIG!

Die mehr als 2.000 Gemeinden Österreichs sind für uns Heimat, Lebensmittelpunkt und Arbeitsplatz. Lebensqualität bedeutet auch, sich in seiner Gemeinde sicher und gut aufgehoben zu fühlen. Gebäude wie Rathäuser, Gerichtsgebäude und andere Verwaltungseinrichtungen, aber auch Justizanstalten spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Die Konzepte für sicherheitsrelevante Immobilien sind sehr individuell. Denn jedes Projekt hat unterschiedliche Anforderungen und Ansprüche, die erfüllt werden müssen. Dank ihrer langjährigen Erfahrung mit Sicherheits-Immobilien versteht es die BIG, auf diese Anforderungen und die Bedürfnisse der Nutzer einzugehen. Mit ihrem Know-how unterstützt sie Gemeinden dabei, Gebäude zu errichten, die verlässlich ihren Zweck erfüllen und sich gleichzeitig optimal in das Bild der Gemeinde einfügen. Die BIG ist dabei verlässlicher Partner von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Fertigstellung.  Auch mit dem Bundesvergabegesetz sind die Experten der BIG bestens vertraut.

Als Beispiel sei hier das Justizzentrum in Eisenstadt kurz vorgestellt. Saniert und erweitert von der BIG, bietet das Gebäude modernste Infrastruktur für Landes- und Bezirksgericht, Justizanstalt und Staatsanwaltschaft. Die Sicherheitstechnik ist mit Sicherheitsschleusen, elektronischen Schließsystemen & Co auf dem neusten Stand. Und: das Justizzentrum erfüllt den Niedrigenergiehausstandard, wodurch auch Kosten im Betrieb reduziert werden können.  Die thermische Sanierung von Fenstern, Dachflächen und Fassaden des Bestands sowie eine Solaranlage, Hackschnitzelheizung und andere Maßnahmen tragen zum Klimaschutz bei.

Haben Sie auch Bedarf an der sicheren Umsetzung einer Spezialimmobilie? Dann wenden Sie sich an Herrn Thomas Styrsky.

– V.BÖSEL (Quelle: BIG, Entgeltliche Einschaltung)

 

MEHR ZUM THEMA

Öffentliche Plätze – Orte der Begegnung

Die BIG macht Schule

Die BIG baut auf Holz

© Copyright - Kommunalnet