IMFS Salzburg: Innovative mobility for future 2021

Datum: 15. Oktober 2021

Uhrzeit: 09.00 bis 17.00

Ort: Salzburgring

Wir laden Sie herzlich ein, die Zukunft der alternativen Mobilität am Freitag, dem 15. Oktober 2021, selbst zu erfahren – im Rahmen der Premiere der IMFS Salzburg 2021 “Innovative Mobility for Future“ – so die vollständige Bezeichnung der Veranstaltung am Salzburgring. Informieren Sie sich über die Mobilitätswende für Ihren Kommunal-Fuhrpark sowie Lösungen und Unterstützung für nachhaltige Mobilität in Ihrer Gemeinde. Das kompakte Format der IMFS erlaubt es, umfangreiche Informationen über Energiegewinnung und die dazugehörige Speicher- und Ladeinfrastruktur, bis hin zur Auswahl der passenden Fahrzeuge, zu erhalten. Flankiert von aktuellen Best-Practice-Beispielen von Städten und Gemeinden steht Ihnen das Wissen internationaler Top-Speaker wie beispielsweise Dr. Hans-Peter Kleebinder, unabhängiger Mobilitätsexperte und Zukunftsforscher, sowie Fachexperten des Umweltservice Salzburg zur Verfügung. Stellen Sie Ihre Fragen und vernetzen Sie sich mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik. Unter anderen haben Leonore Gewessler als Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, sowie der Salzburger Verkehrslandesrat Stefan Schnöll und Salzburgs Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn ihre Teilnahme zugesagt. Nur wenige Wochen nach der IAA Mobility in München werden in Salzburg die Neuheiten der E-Mobilität präsentiert: Angefangen bei elektrifizierten Zweirädern und einer breiten Auswahl von Pkw bis hin zu leichten und schweren Nutzfahrzeugen und Spezialfahrzeugen für den kommunalen Einsatz kann die gesamte Bandbreite der Elektromobilität hautnah erlebt und im wahrsten Sinne des Wortes auch erfahren werden: Die 4,2 Kilometer lange Strecke steht den ganzen Tag für Probefahrten offen, die direkt vor Ort mit den Ausstellern vereinbart werden können. Alle Informationen zum Programm und den Ausstellern sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der veranstaltungseigenen Website www.imfs.at. Bitte nutzen Sie den AKTIONSCODE: imfs-2021-sn Abonnieren Sie den Newsletter zur IMFS auf der Anmeldeseite und bleiben Sie automatisch informiert. (Begleitpersonen müssen sich aufgrund der geltenden Covid-19-Bestimmungen über oben genannten Aktionscode selbst registrieren.) Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.