Covid19 Schutzvisier

10,00 9,00

Schutzvisier SafetyVisor – aus österreichischer Produktion

  • leicht zu desinfizieren
  • ergonomische Form
  • leicht und bequem
  • belastet die Wirbelsäule nicht
  • verhindert unbewusste Gesichtsberührungen
  • einfacher Visiertausch
  • Hohe Bestängigkeit gegen Reinigungsmittel
  • Kostengünstig
  • für Brillenträger geeignet

Tröpfchenschutz

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden. Anders als bei herkömmlichen
Textilmasken können keine Tröpfchen durch das Visiermaterial dringen.

Visiertausch

Unsere Visierlösung lässt sich einfach mit handelsüblichen A4 Folien ersetzen. Umgehen Sie lange Lieferzeiten und hohe Kosten für Ersatzvisiere!

Augenschutz

Im Gegensatz zu Standard-Masken wird nicht nur die Mund- und Nasenpartie, sondern das gesamte Gesicht geschützt.

Produziert in AT

Wir legen hohen Wert auf regionale Produktionsketten und deren Wertschöpfung

Das SafetyVisor-Schutzvisier eignet sich als ergänzendes Element der Schutzkleidung, wodurch das Risiko von durch Tröpfchen übertragenen Infektionen verringert werden kann. Es schützt auch die Schleimhäute von Lippen, Augen und Nase vor Kontakt mit kontaminierten Händen oder Gegenständen sowie vor kleinen mechanischen Verletzungen. Ein flexibles Band gewährleistet eine individuelle Anpassung an jede Kopfform und gewährleistet eine optimale Tragequalität. Die Spangenkonstruktion besteht aus Flexirene MS 20 A und entspricht den Regeln und Vorschriften der Europäischen Union sowie anderer Länder, bezüglich der Verwendung von Kunststoffmaterialien in Anwendungen mit Lebensmittelkontakt.

Preis: 9,00 € pro Stück

Mindestbestellmenge: 50 Stück pro Gemeinde

Konditionen

  • Lieferkosten: 5€ pro 50 Stück, Versand erfolgt in 50er Packungen als Set
  • Lieferzeit: ca. 2 Wochen ab Dealende
  • Mindestbestellmenge für die Gemeinden: 50 Stück

Bestellung

Mindestbestellmenge: 50 Stück

10,00 9,00

Verbleibende Zeit:

Group Buy deal ends: 30. September 2020 00:00
Zeitzone: UTC+1

Minimum: 0 Maximum: Kein Maximum Verkaufte Deals: 52

© Copyright - Kommunalnet