KAV/Rupert Steiner

HYPO NOE

16.03.2020

All-inclusive-Modelle für den öffentlichen Hochbau

Die HYPO NOE stellt neben den klassischen Finanzierungsmodellen eine spezielle Finanzierungslösung „All-inclusive“ für den öffentlichen Hochbau bereit.

Hierbei haben die Gemeinden einen Vertragspartner für die Bauleistung und den anschließenden Betrieb sowie die Finanzierung. Diesem Modell liegt die Life-Cycle-Betrachtung der Immobilie zugrunde, bei dem die Baukosten mit einem Fertigstellungtermin und die Betriebskosten über eine bestimmte Laufzeit garantiert werden. Darüber hinaus wird auch großes Augenmerk auf die Einbindung der lokalen Wirtschaft gelegt.

Der wesentliche Vorteil liegt darin, dass eine Baukostenüberschreitung vermieden und unvorhersehbare Betriebskosten zu außerplanmäßigen Budgetbelastungen führen.

Haben Sie Fragen? Schicken Sie eine Anfrage an martin.kweta@hyponoe.at

– S. HOFMANN (QUELLE: HYPO NOE)

MEHR ZUM THEMA

Woher kommt unser Wasser?

Das wollen die Gemeinden reformieren

© Copyright - Kommunalnet