Unsplash

Huemer

19.10.2021

Die moderne Gemeinde setzt auf Videoberatung

Bürgerservice am Puls der Zeit bedeutet auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger in der eigenen Gemeinde einzugehen. Das heißt Trends zu erkennen und Services anzubieten, die dem Lebensstil der lokalen Bevölkerung entsprechen. Dieses Agieren auf Augenhöhe schafft nicht zuletzt Zufriedenheit.

Bürgerservice wird digital

Vor allem junge, technisch-affine Bürgerinnen und Bürger schätzen es, ihre Anliegen schnell und unkompliziert zu erledigen – am liebsten digital.

Mehr Flexibilität, weniger Erledigungswege.

Auch Familien mit kleinen Kindern, die Amtswege nicht ohne Weiteres mit Ihrem Alltag vereinbaren können, profitieren von einem digitalen Service-Angebot Ihrer Gemeinde.

Werden Sie zur digitalen Vorreiter-Gemeinde

Mit der Online Sprechstunde können Sie Amtstermine für Ihre Bürgerinnen und Bürger ganz einfach digital durchführen. Dazu benötigen Sie lediglich einen Laptop oder PC mit Kamera, denn das jeweilige Anliegen wird direkt mittels Video-Übertragung besprochen. Eine eigene Software muss dafür nicht installiert werden.

Vorteil: Die Bürgerinnen und Bürger erhalten im direkten Austausch Antworten auf Ihre Fragen.

Wie kann ich für meine Gemeinde Informationen einholen

Wie die Online Sprechstunde genau funktioniert, können Sie hier nachlesen. Persönliche Auskunft erhalten sie bei Herrn Oliver Dvoracek unter 01/890 21 30-16 oder per E-Mail an  o.dvoracek@kommunalnet.at

– V.BÖSEL (Quelle: Huemer, Entgeltliche Einschaltung)

 

MEHR ZUM THEMA

Bieten Sie Ihren Pendlern online Sprechstunden an

Bürgerservice: Video-Technologien voll im Trend

Sprechstunde von zu Hause aus

© Copyright - Kommunalnet