Kurs: Vergaberecht Spezial

Datum:

Uhrzeit: 8:45-17:15

Ort: JUFA Hotel, Wien

Am 25. November 2020 findet in Wien der ÖWAV-Kurs “Vergaberecht SPEZIAL – Praxisfragen im Vergaberecht für die Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft” statt. Der Kurs vermittelt vertiefte praktische Einblicke in den Ablauf von Vergabeverfahren und baut auf dem im Kurs “ABC des Vergaberechts” erworbenen Fachwissen auf. Dem chronologischen Ablauf eines Vergabeprojekts folgend werden die wesentlichen Stationen in den Phasen der Vorbereitung, der Verfahrensdurchführung und der Auftragsausführung in den Blick genommen. Schritt für Schritt werden die vergaberechtlichen Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten mit besonderer Ausrichtung auf den Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaftsbereich erläutert. Den Schwerpunkt bilden praktische Fragestellungen etwa bei der Wahl des Vergabeverfahrens, bei der Formulierung von Kriterien oder der Durchführung der Angebotsprüfung und –bewertung. Eingehend dargestellt werden außerdem die vergaberechtlichen Rahmenbedingungen für nachträgliche Auftragsänderungen und den Einsatz von Subunternehmern. Ziel des Kurses ist es, Sicherheit im Umgang mit dem Vergaberecht für die praktische Projektabwicklung zu erlangen. Zielgruppe Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 350 Euro für ÖWAV-Mitglieder, 550 Euro für Nicht-Mitglieder (Preise ohne Umsatzsteuer). Zur Anmeldung gelangen Sie über die ÖWAV-Homepage.