14:28 Uhr  //  KW 28  //  Dienstag, 07. Juli 2020  //  1161 Kollegen online

NÖ Raus aus Öl-Bonus

Jetzt Heizkessel tauschen und bis zu € 8.000,- sichern. Kombinierte Förderung des Landes und Bundes für mehr Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz spielen in Niederösterreich auch im Wohnbau eine wichtige Rolle. Die kombinierte Förderung schützt die Umwelt und schafft zusätzliche Aufträge für Betriebe.

"Natur im Garten" Tipp

In Wiener Neudorf wurzelt nur beste Qualität

Die Marktgemeinde Wiener Neudorf pflegt seit dem Jahr 2015 ihre Grünräume nach den Kriterien von „Natur im Garten“ und wurde bereits mehrfach für ihr ökologisches Engagement mit dem „Goldenen Igel“ ausgezeichnet. Ein im Gemeinderat beschlossenes Pilotprojekt sorgt nun dafür, dass nur noch heimische Bäume bester Qualität im Ort gepflanzt werden.

Assistenz für Gemeinden

Die ABC-Abwehr des Österreichischen Bundesheeres in der COVID-19 Krise

Das ABC-Abwehrzentrum ist das Kompetenzzentrum des Österreichischen Bundesheeres zur Abwehr von atomaren, biologischen und chemischen Bedrohungen und hat seinen Sitz in der Dabsch-Kaserne Korneuburg. Unter dem Kommando von Oberst Jürgen Schlechter gliedert sich das Zentrum in eine ABC-Abwehrkompanie, eine Lehrabteilung zur Ausbildung der ABC-Abwehrkräfte des Bundesheeres, eine Forschungs- und Weiterentwicklungsabteilung sowie eine Unterstützungskompanie für Dienstbetrieb und Einsatz.

1 Mrd. Euro für Gemeinden

Ziel: Lokalen Konjunkturmotor zünden und zigtausende Arbeitsplätze retten

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass Bund, Länder und Gemeinden zusammenstehen und auch weiterhin Investitionen tätigen, die der regionalen Wirtschaft zugutekommen sowie der Arbeitsplatzsicherung dienen. Denn Gemeinden sind das Rückgrat der ländlichen Region, die sowohl für die Menschen als auch für die Wirtschaft einen enormen Beitrag leisten.

Finanzierung

Bgm. Buchberger über Mittelbeschaffung in Zeiten von Corona

Die Bewältigung der Gesundheitskrise verbunden mit den darauffolgenden wirtschaftlichen Herausforderungen erfordert viele Beiträge. Wesentlicher Eckpfeiler für die Stabilität ist die Öffentliche Hand mit einem noch nie da gewesenen Hilfsprogramm. Die Auswirkungen auf die Gemeinden werden aktuell bereits sichtbar.

1 Mrd. Euro für Gemeinden

Ziel: Lokalen Konjunkturmotor zünden und zigtausende Arbeitsplätze retten

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass Bund, Länder und Gemeinden zusammenstehen und auch weiterhin Investitionen tätigen, die der regionalen Wirtschaft zugutekommen sowie der Arbeitsplatzsicherung dienen. Denn Gemeinden sind das Rückgrat der ländlichen Region, die sowohl für die Menschen als auch für die Wirtschaft einen enormen Beitrag leisten.

ÖBB Shuttle

Vom Wohnzimmer auf die Skipiste - mit dem ÖBB Shuttle – schnell, sicher, ökologisch!

Das ÖBB Shuttle ist eine effektive und einfach zu bedienende Last-Mile-Lösung vom Bahnhof zum Hotel. Es eignet sich besonders für Tourismusregionen zur Anbindung an den Schienenverkehr. Die Buchung erfolgt unkompliziert und komfortabel über den ÖBB Ticketshop, bei dem Kauf des Zugtickets.

Weiterbildung
Globus gebahlten von Händen

Top-Umweltlehrgang startet wieder

Im Lehrgang Management & Umwelt wird Klimaschutz gekonnt mit Wirtschaftlichkeit verbunden. Am 12. Oktober startet der Master-Lehrgang, Anfang Juli gibt es in Wien, Graz und Innsbruck Informationsveranstaltungen dazu.

Neue Termine

Rettet das Dorf: Von Landflucht und Dorfidylle

In ihrem Film "Rettet das Dorf" beschreibt Teresa Distelberger Dörfer von ihrer schönsten, aber auch von ihrer einsamsten Seite. In acht Portraits und mit bildgewaltiger Szenerie zeigt uns die Regisseurin, wie Dorfbewohner ihre gewohnten Strukturen trotz Landflucht aufrecht erhalten.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband

Suche und Biete

Laßnitzhöhe
Pfarrkirchen bei Bad Hall
Ligist
Preis: 500 €